Damen eröffnen die herbstliche Disco-Saison

Hands up im Colosseum: Bei der „Ladies' Night“ feierten wieder Hunderte von Besuchern eine spritzige Disco-Nacht.
Foto:
1 von 1
Hands up im Colosseum: Bei der „Ladies' Night“ feierten wieder Hunderte von Besuchern eine spritzige Disco-Nacht.

shz.de von
23. Oktober 2016, 13:52 Uhr

In Wilster standen zum Auftakt der herbstlichen Partyzeit die Damen im Mittelpunkt. Bei der „Ladies’ Night“ hatten sie in der ersten Stunde des Abends freien Eintritt – und „kaperten“ danach auch den Saal.

Mehrere Hundert Besucher, vorwiegend jüngeren Alters, enterten die Tanzfläche. DJ Gunnar G. (Gunnar Groksch) aus Wacken legte dazu an seinem Pult die angesagte Musik auf: neben Charts und Elektro auch R’n’B, House, Hard Style und Black. Die Gäste konnten sich zudem ihre Lieblingstitel wünschen. Fazit des DJs: „Die Leute waren früh hier – und haben Lust zu feiern!“ Das hatten auch Niklas, Laurin und Aileen aus Itzehoe. „Es gibt heute viele nette Frauen hier“, sagte Laurin und fand „das Motto gut, weil ich dann freien Eintritt hatte“.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen