Gegen Tröpfcheninfektion : Corona-Schutz an der Supermarktkasse: Ifasol produziert jetzt Rollos gegen Viren

23-62961381_23-92690853_1508754347.JPG von 14. April 2020, 15:54 Uhr

shz+ Logo
Mundschutz ist Pflicht im Unternehmen: Mitarbeiter Christian Fahl mit einem der durchsichtigen Tröpfchenschutz-Rollos für Kundenbereiche von Firmen, Praxen oder Büros.
Mundschutz ist Pflicht im Unternehmen: Mitarbeiter Christian Fahl mit einem der durchsichtigen Tröpfchenschutz-Rollos für Kundenbereiche von Firmen, Praxen oder Büros.

Das Kremperheider Unternehmen ist Spezialist für Sonnenschutz – aktuell engagiert es sich auch gegen Tröpfcheninfektion.

Kremperheide | Mit Viren hat die Firma Ifasol aus Kremperheide normalerweise wenig zu tun. Innenliegenden Sonnenschutz in Form von Rollos, Jalousien oder Plissees produziert das Unternehmen. Doch nun haben Geschäftsführer Ingo Fahl und sein Team sich der aktuellen Lage...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen