zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

23. Oktober 2017 | 10:18 Uhr

Christian Schwenck neuer Lions-Chef

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 16.Jul.2017 | 16:43 Uhr

Christian Schwenck ist der neue Präsident der Lions. Der 61-Jährige ist seit 30 Jahren beim Glückstädter Seviceclub aktiv. „Ich fühle mich hier wohl“, sagt der Itzehoer. Verbindung zu der Elbestadt hat Christian Schwenck seit seiner Schulzeit. „Ich habe das Detlefsengymnasium besucht.“ Sein beruflicher Werdegang führte ihn nach dem Schulbesuch in die Versicherungsbranche, seit kurzem ist er ihm Ruhestand. Darüber ist er froh, denn so hat er mehr Zeit, sich um seinen 14 und 16 Jahre alten Kinder zu kümmern. Und er hat Zeit, das Amt als Präsident bei den Lions auszufüllen.

Üblich ist es bei dem Serviceclub, dass der Präsident ein Jahresprogramm aufstellt mit einem Motto. Dies ist für Christian Schwenck „Migration – Integration – Heimat“. Er ist sich sicher: „Dies ist ein Thema, das uns alle bewegt und mit dem wir uns noch weiter beschäftigen werden. Es passt in die Zeit.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen