Premierenfeier in Wilster : Bushaltestelle als Bürgerbühne

Avatar_shz von 21. Oktober 2018, 12:54 Uhr

shz+ Logo
traumreisen10

Die neueste Eigenproduktion im Kulturhaus Wilster feierte Premiere.

Cool akzeptiert sie die Bananenschale als Anzahlung und schiebt sie flachgedrückt in ihren Aktendeckel. Kerrin Nagel als Reiseleiterin Audrey Steinberg reagiert bei der Premiere von „Bus ins Land der Träume“ blitzschnell auf die unerwartete Situation und bleibt dabei ganz ernst. Auch Comedian Heiko Mielke als Überraschungsgast in quietschgelben Karoho...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen