Burger Kulturausschuss: Vorsitzende legt Amt nieder

Elke Goehlke-Kollhorst
Elke Goehlke-Kollhorst

Avatar_shz von
14. Juli 2014, 14:08 Uhr

Aus gesundheitlichen Gründen legte Burgs Alt-Bürgermeisterin Elke Goehlke-Kollhorst (54, KWV) den Vorsitz im Touristik- und Kulturausschuss nieder. Sie hatte das Amt 2013 von Antje Osterholz übernommen. Osterholz, die seit der Wahl stellvertretende Vorsitzende ist, wird kommissarische Vorsitzende bis zur Neubesetzung des Amtes. Dafür wird es voraussichtlich im August eine Gemeindevertretervesammlung geben. ,,Frau Goehlke-Kollhorst möchte sich aus gesundheitlichen Gründen dieser zeitaufwendigen Aufgabe nicht länger stellen“, so Bürgermeister Hermann Puck. Ihr Mandat und alle anderen Funktionen in der Gemeindevertretung behält sie.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen