Besuch bei Bokelrehmer Autofahrer : Buntspecht verfliegt sich und landet in Auto

shz+ Logo
Wie eine Kühlerfigur posiert der Specht auf dem Armaturenbrett.
Wie eine Kühlerfigur posiert der Specht auf dem Amaturenbrett.

Der Vogel fand den Weg aus dem Auto nicht mehr.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
25. Juni 2019, 10:06 Uhr

Bokelrehm | Wer bei den hochsommerlichen Temperaturen sein Auto abstellt, lässt derzeit gern die Fenster offen. Das hat sich auch ein Bokelrehmer gedacht, der seinen VW auf seinem Hof geparkt hatte. Allerdings s...

hlkrmeoBe | Wer ebi edn cchhesmoinhlermo rtureeTpmane ensi Atou tealb,tsl ästsl dterzie regn eid seFrent oeff.n aDs hta chsi chua ien heBrlromkee d,eghact edr eenisn WV afu smneei fHo akrpgte aht.et rsnAgeidll staeutn red geiährJ8-7 tnich sl,htcche lsa re kmrzuükca: uAf edm etbraretAmtrun asß ien utBcsnpt.he

 

Eswta gtetzhe kewtri rde oegVl atfs eiw iene fihrlur.güKe Dre cepthS wra hceanidnsne dhucr sda abhl öfgeenfet Fenster gfelonge dnu httea ctnhi edwrei n.uunsgdehaefre aD etoknn der Brelmoeerhk efnhle ndu etelßni nhi ni edi Fetrie.ih

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen