SOMMERFREIZEIT : Buntes Sportprogramm im Ferienlager

Abkühlung aus der Gießkanne: Lustige Spiele gehören zum Lager-Alltag.
1 von 2
Abkühlung aus der Gießkanne: Lustige Spiele gehören zum Lager-Alltag.

126 Kinder und 18 Betreuer hatten Spaß am Lensterstrand. Die Plätze für das SCI-Angebot waren schon zu Jahresbeginn ausgebucht.

shz.de von
08. August 2014, 12:00 Uhr

Wer braucht schon Urlaub an der Copa Cabana, wenn er auch am Lensterstrand den Sommer verbringen kann? Mit 126 Kindern und 18 Betreuern ist der Sport-Club Itzehoe auch in diesem Jahr an die Ostsee aufgebrochen. Bereits Anfang des Jahres waren die Plätze knapp geworden und es mussten ein paar Matratzen hin und her geschoben werden, um ein paar mehr Kinder mitnehmen zu können.

Bei bestem Wetter wurde das Lagerprogramm gestartet: Ein buntes Sport-Angebot, das von Baseball über Y-Golf, Floorball, Boxen, Tennis und Beachhandball bis zum Käfig-Fußball reichte. Sogar das deutsche Sportabzeichen konnte in diesem Jahr abgelegt werden. Zudem hatten einige Betreuer in einer Fortbildung den Kletterschein gemacht, so dass auch öfter geklettert werden konnte. Einer der Höhepunkte war die Beachparty. Neben Grillen, Stockbrot backen und Strandspielen war die „UnbesiegBAR“, an der es die Cocktails „Ipanema“, „Super Mario“ und „Tropical Lenste“ gab, ein absoluter Renner. Drei der Betreuer hatten zuvor eine Schulung zum Thema alkoholfreies Barkeeping absolviert, um die Lagerteilnehmer bewirten zu können. Natürlich wurde auch wieder fleißig gebastelt, geschminkt und Sandburgen gebaut.

Kaum ist die Sommerfreizeit 2014 zu Ende, wird schon für 2015 vorbereitet. Der SCI wird in den ersten beiden Wochen der Sommerferien, vom 18. Juli bis 1. August, wieder in Lenste unterwegs sein.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen