Bunter Kreis stellt sich vor

shz.de von
08. November 2016, 05:00 Uhr

Wenn plötzlich alles anders kommt, ist der Bunte Kreis Westholstein Itzehoe zur Stelle: Die Nachsorgeeinrichtung unterstützt Familien mit schwer kranken und behinderten Kindern sowie Familien mit psychosozialen Problemen. Leiterin Angelika Perlett stellt die vielfältige Arbeit morgen im Rahmen der Vortragsreihe „Klinik im Dialog“ vor. Die Veranstaltung findet von 18.30 bis 20 Uhr im Sitzungszimmer 4 im 1. Untergeschoss statt. Um Anmeldung wird gebeten.
>

Kontakt: 04821/772-3110,

-3113 oder info@kh-itzehoe.de.

Bitte Anrufbeantworter nutzen.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen