Bunte Vielfalt : Bunte Vielfalt beim Geranienmarkt

Hoffen auf viele Besucher:  (von links) Henning und Barbara Janke, Michael Gatke und Margarete Mehrens-Alfer.
Hoffen auf viele Besucher: (von links) Henning und Barbara Janke, Michael Gatke und Margarete Mehrens-Alfer.

Sonntag öffnet von 10 bis 18 Uhr wieder der Geranienmarkt in Kellinghusen

von
16. Mai 2015, 08:00 Uhr

Morgen steht Kellinghusen wieder ganz im Zeichen der Geranien. Unter dem Motto „Kellinghusen blüht auf“ findet der 26. Geranienmarkt auf dem oberen und unteren Markt sowie in umliegenden Straßen von 10 bis 18 Uhr statt. 29 Gärtnereien präsentieren ein breites Sortiment an Blumen und weiteren Pflanzen von Stauden über Kräuter bis hin zu den unterschiedlichsten Gehölzen. Darüber hinaus bieten 17 Aussteller Gartenaccessoires an – Eisendekorationen ebenso wie Holzdekorationen, Gartenbänke und Gartenkeramik. Die Fachleute vor Ort zeigen nicht nur ihre Blumen- und Pflanzenpracht, sie stehen auch für Beratung zur Verfügung. „Fast alle möglichen Stände sind belegt“, freut sich Michael Gatke, der für den Bürger- und Verschönerungsverein (KBV) den Geranienmarkt zusammen mit der Vorsitzenden Margarete Mehrens-Alfer organisiert. „Mehr an Vielfalt geht nicht.“

Vielfalt bietet auch Rosmarin & Kinkerlitz, die Inhaber Henning und Barbara Janke aus Wrist sind vor allem mit vielen verschiedenen Kräutern dabei. „Wir nehmen jetzt zum dritten Mal teil“, sagt Henning Janke.

Der obere Marktplatz vor dem Bürgerhaus lädt zu einer Pause während des Rundganges über den Markt ein. Dort unterhält von 11 bis 17 Uhr die Gruppe „Duo Voices“. Leckereien wie Maibowle, Quarkbrötchen und Snacks gibt es von den Landfrauen, selbstgebackenen Kuchen und Torten reicht die Kellinghusener Liedertafel. Und der ausrichtende KBV eröffnet wieder sein Landhauscafé auf dem gegenüberliegenden Gelände der Mühle Reimer. Dort unterhält von 12 bis 17 Uhr Jan Salander.

Geöffnet haben Sonntag auch die Kirche (von 12 bis 18 Uhr) und das Museum (10 bis 18 Uhr, Eintritt frei). Die Info Tourismus und Kultur wird von 10 bis 18 Uhr mit Informationsmaterial rund um Kellinghusen vertreten sein, von 11 bis 17 Uhr gibt es dort für Kinder Fayencen-Malen auf Keramikherzen.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen