zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. Oktober 2017 | 14:33 Uhr

Bürger jetzt viel besser informiert

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 01.Okt.2014 | 17:03 Uhr

Seit gestern ist es auch für die Öffentlichkeit freigeschaltet – das neue Bürgerinformationssystem der Kreisverwaltung. Über die Homepage www.steinburg.de und zwei einfache Klicks (erst auf Politik, dann auf Bürgerinformation) bekommt man jetzt einen detaillierten Überblick über die Aktivitäten der Kreispolitiker. Neben dem Sitzungskalender gibt es zahlreiche Informationen zu den einzelnen Gremien und – vor allem – den Zugang zu den öffentlichen Sitzungsunterlagen einschließlich der Sitzungsprotokolle. Über die Recherche-Funktion kann man sich auch über zurückliegende Sitzungen informieren. Parallel dazu soll die Arbeit der Abgeordneten möglichst komplett auf elektronische Medien umgestellt werden. Landrat Torsten Wendt rechnet bei einem Abbau der „Papierberge im Keller“ und mit Einsparungen im fünfstelligen Bereich. Allerdings werde auch niemand zu einem Umstieg gezwungen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen