zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

16. August 2017 | 23:55 Uhr

Bücher-Bus auf B 77 verunglückt

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Bücher, Zeitschriften, CDs auf dem Waldboden. Zwischen abgebrochenen Bäumen steckt das Wrack des Busses der Steinburger Fahrbücherei. Ein Bild der Verwüstung bot sich den Einsatzkräften gestern Mittag an der Bundesstraße 77 Höhe Hungriger Wolf. Aus noch ungeklärter Ursache ist der Bus auf dem Weg von Peissen nach Reher von der Straße abgekommen und in die Bäume gerast. Die Feuerwehr musste den schwer verletzten Fahrer und seine leicht verletzte Beifahrerin befreien. Die Bundesstraße war während der Rettungsarbeiten und der Fahrzeugbergung gesperrt.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Feb.2015 | 14:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen