zur Navigation springen

Brückenbau: Bald Vollsperrung in Hollerwettern

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 12.Mär.2015 | 14:12 Uhr

Verkehrsteilnehmer auf der Kreisstraße 41 im Bereich Hollerwettern müssen sich auf länger andauernde Einschränkungen einstellen. Wie das Amt Wilstermarsch mitteilt, soll dort wegen Instandsetzungsarbeiten an einer Brücke eine Vollsperrung eingerichtet werden. Baubeginn ist gleich nach Ostern. Am Dienstag, 7. April, wird der betroffene Bereich abgesperrt und mit entsprechenden Kennzeichnungen versehen. Gleichzeitig wird eine Umleitung eingerichtet. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 12. Juni. Jedenfalls endet dann die amtliche Anordnung für die Baustelleneinrichtung. Rettungskräfte, Feuerwehren und auch die für die Region zuständigen Meiereien sind entsprechend informiert worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen