Eröffnung : Brokstedter Freibadsaison startet Pfingstsonnabend

Bietet während der ganzen Saison die Abnahme von Schwimmabzeichen an: Diane Danielsen.
Bietet während der ganzen Saison die Abnahme von Schwimmabzeichen an: Diane Danielsen.

Das Brokstedter Bad startet am Pfingstsonnabend, 23. Mai, in die Saison.

shz.de von
22. Mai 2015, 12:00 Uhr

Das Brokstedter Schul-Freischwimmbad startet am Pfingstsonnabend, 23. Mai, in die Saison. Ab 13 Uhr können sich Brokstedter und Besucher aus dem Umland im Bad vergnügen.

In dieser Saison sind auch wieder einige Aktionen geplant. Immer montags trainiert Diane Danielsen im Rahmen der offenen Ganztagsschule mit Kindern, das Projekt mündet in einem Show-Schwimmen für Gäste. In der zweiten Sommerferienwoche bietet Diane Danielsen mit der Schulsozialpädagogin Nadine von Böhlen eine Spaß- und Lernwoche im Freibad an, in der auch für die Schwimmabzeichen geübt wird.

Während des ganzen Sommers ist die Abnahme der Schwimmabzeichen bis hin zu Gold möglich. Notwendige Sprünge werden in den benachbarten Freibädern absolviert. Der Jugendrat hat angekündigt, die traditionelle Piratennacht im Schwimmbad im Rahmen des MiLe-Ferienprogramms zu organisieren. Und ganz neu in Betrieb ist das neue Baby-Planschbecken. „Ich danke allen freiwilligen Helfern und Firmen, die dazu beigetragen haben, das Babyplanschbecken kostengünstig zu realisieren“, betont Diane Danielsen. Während der Saison bleibt der Eintritt zu den Öffnungszeiten, Kernzeit 14 bis 18 Uhr, weiterhin kostenfrei.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen