Brokstedt rüstet sich für die Zukunft

bild2
Foto:
1 von 1

von
14. April 2015, 12:16 Uhr

Telefonieren, im Internet surfen und Fernsehen mit „high Speed“ durch Glasfaser - das alles soll jetzt auch in Brokstedt möglich werden. Dienstag, 21. April, werden die Stadtwerke Neumünster (SWN) um 19.30 Uhr im Bürgerhaus mit der Vermarktung beginnen. Wer sich bis zum 30. Mai für einen Anschluss entscheidet, könnte dann die 990 Euro Anschlussgebühr sparen. Informationen gibt es auch zu den Varianten „Telefon, Fernsehen, Internet“. Neben Vertretern der SWN werden auch Gemeindevertreter, bürgerliche Mitglieder, Seniorenratsvorsitzender, Jugendrat und der ortseigene Elektriker Peer Stange anwesend sein. Mit den Baumaßnahmen soll im September begonnen werden. Weitere Informationstermine: 30. April von 16 bis 19 Uhr, 8. Mai von 15 bis 18 Uhr sowie am 23. und 30. Mai jeweils von 9 bis 13 Uhr im Bürgerhaus.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen