Schwerer Unfall : Brokstedt: Lkw-Rad löst sich und prallt gegen Radlerin

shz+ Logo
friso gentsch_1 - kopie

Aus noch unbekannter Ursache verlor ein Lastzug ein Rad.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. Juli 2020, 13:33 Uhr

Brokstedt | Schwerer Unfall am Donnerstag in Brokstedt. Gegen 17.25 Uhr war ein 51-jähriger Pole mit seinem Sattelzug auf der Durchgangsstraße Dörnbek in Richtung Bad Bramstedt unterwegs, als sich auf Höhe des Edeka-...

otrsdtkeB | werceShr Ulnfal am anogetDsnr ni otkdre.Bst gneGe 7215. hrU wra eni he5ägrji1-r lPeo mit mniees lezugaStt ufa edr aasgngDuetßhrsrc eDörknb in cnhtRiug adB rteBdtams nu,erwestg lsa csih fau Heöh sed krMsd-aekatE ine Rda nov mde tLesar lö.set

igeeitlZhc frhu fua dem edwaRg eine 69 ahJre ltae renirdaaRhf asu ote.lrBs Als ide aFru eid aßorfDerst üernerqube lotwl,e etöls hics vno erd zhnceamtlsueitgSa sda aRd.

Die Fura dwreu ma innkle Beni trefnfego nud s.einrsguem sDa -LRkdaw lfog nadn ggene dsa oVdarhc des tEe-Mdasae.kkr

ieD raFu wuedr tmi crnheseewr nelzntegreVu ni das kKilnimu nsetürumNe rc.tgebha

sE standent nei ecSdhan nvo carci 0200 Eru.o

eWi es zu edm etDfek am kLw m,ka tis onch fnefo. Dme eharrF iwrd rflgiaesähs utgKpvrrezöleenr .wfvegeonror

HXTML ockBl | otBhtrliounilamc ürf er tAikl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert