Monatliche Mahnwache : Brokdorf: Kernkraftgegner mahnen bis zur Abschaltung

Avatar_shz von 06. August 2020, 17:01 Uhr

shz+ Logo
Vor dem Haupttor des Kernkraftwerks Brokdorf hat sich eine Mahnwache postiert.
Vor dem Haupttor des Kernkraftwerks Brokdorf hat sich eine Mahnwache postiert.

Seit 32 Jahren kämpfen sie einmal monatlich gegen Nutzung von Kernenergie.

Brokdorf | „Als wir heute vor 32 Jahren die Mahnwache anlässlich der AKW-Katastrophe in Tschernobyl und in Gedenken der Opfer des Atombombenabwurfs von 1945 in Hiroshima ins Leben riefen, waren wir noch ein paar Tausend Leute, die sich gemeinsam gegen die Inbetriebnahme des AKW Brokdorf auflehnten“, erinnerte Donnerstagnachmittag der ehemalige Wedeler Pastor und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen