Nili Masal ermittelt wieder : Brokdorf: Autor Manfred Eisner schickt seine LKA-Beamtin ins Feld

23-524760_23-93310626_1510758813.JPG von 18. August 2020, 15:30 Uhr

shz+ Logo
Das Schreiben lässt ihn nicht los: Hobbyautor Manfred Eisner.
Das Schreiben lässt ihn nicht los: Hobbyautor Manfred Eisner.

Wie immer in der Reihe bietet ein Monat den Rahmen der Krimi-Handlung, diesmal ist es der Juli.

Brokdorf | „Im Bann der bitteren Blätter“ war im Jahr 2015 der erste Krimi rund um die Protagonistin Nili Masal. Danach entschloss sich der Brokdorfer Autor Manfred Eisner, eine Krimireihe um die LKA-Beamtin aus dem fiktiven Marschenstädtchen Oldenmoor zu schaffen, die sich an den Monaten des Jahres orientieren: „Im Januar trug Natascha Rot – Raue Februarwinde üb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen