Hindenburgstraße in Itzehoe : Brennende Zeitung löst Feuerwehreinsatz aus

67404022_100626064622175_3909334229875425280_o.jpg von 17. Januar 2021, 17:12 Uhr

Der Anwohner hatte das Papier vor dem Eintreffen der Helfer bereits abgelöscht.

Itzehoe | Ein Großaufgebot an Einsatzkräften rückte am Sonnabend, 16. Januar, in die Itzehoer Hindenburgstraße aus. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Itzehoe waren auch Polizei und ein Rettungswagen vor Ort. Ein Mann hatte die Feuerwehr gerufen, nachdem er eine starke Rauchentwicklung in einem Raum seiner Wohnung bemerkt hatte. Bewohner blieb unverletzt Die Feuer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen