zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

23. Oktober 2017 | 07:05 Uhr

Brausepulver für Grundschüler

vom

shz.de von
erstellt am 15.Mai.2013 | 03:59 Uhr

itzehoe | Englisches Theater in der Grundschule? Geht das? Und ob! Mit ihrem Soloprogramm "From the zoo" begeisterte Bärbel Frank nicht nur die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Edendorf.

Sie personifiziert das Theater "Brausepulver", mit ihren Handpuppen spielt sie alle Stücke komplett auf Englisch. In der Turnhalle warteten die Zuschauer gespannt, was sich in mehreren, verschieden großen Kisten verbarg. Dank einer klaren Handlung, die wieder kehrende Elemente beinhaltet, konnten die jungen Besucher die Aufführung leicht verfolgen. Wurde doch von Millie mit großem Theater ein Haustier gesucht, das sie telefonisch im Zoo bestellte. Doch weder Frosch, Löwe, Stinktier, Schlange, Affe oder Giraffe kamen in Frage. Am Ende war der Hund genau die richtige Wahl und erhielt den Namen "Bob".

Bärbel Frank bezog die Schüler ein, die sich wortreich beteiligten. "Dabei merkten die Kinder, wie gut sie bereits mit der englischen Sprache umgehen konnten", sagte Schulleiter Kay Grünbauer. "Das motiviert und bringt Spaß!"

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen