Bohren und sägen für den Weihnachtsbasar

Azubi Arnd Holm unterstützt Achtklässler Dustin Przytarski.
Azubi Arnd Holm unterstützt Achtklässler Dustin Przytarski.

shz.de von
18. November 2016, 05:00 Uhr

Sie bohrten, schweißten, schliffen, sägten und lackierten, arbeiteten mit dem Plasmabrenner: 18 Schüler der Wolfgang-Borchert-Schule (WBS) waren zu Gast bei Holcim.

In den Lehrwerkstätten für Metall und erstmals auch Elektro beim Kooperationspartner stellten sie unter Anleitung der Meister und Auszubildenden acht verschiedene Dekorationsgegenstände für die Adventszeit her. Zu haben sind diese morgen beim Weihnachtsbasar der WBS. Das Material spendete das Unternehmen.

Die Aktion diene der Berufsorientierung und dem guten Zweck, so Lehrer Achim Gaitzsch. Und Werkstattmeister Nils Neumann freute sich: Das Unternehmen bekam gleich mehrere Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz.>

Weihnachtsmarkt morgen von 11 bis 15.30 Uhr.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen