zur Navigation springen

Blutpenden auch bei Schutzimpfung gegen Grippe möglich

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 02.Nov.2015 | 14:36 Uhr

Am Dienstag, 10. November, findet von 16 bis 19.30 Uhr ein Blutspendetermin im Landgasthaus „Zum Dückerstieg“statt. Da eine Blutspende trotz Grippeschutzimpfung ohne Sperrfrist möglich ist, bittet das DRK auch in der jetzigen Impfperiode bei gesundheitlichem Wohlbefinden um Teilnahme.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen