zur Navigation springen

Blumen, Urkunden und Ehrennadeln für langjährige Treue zum DRK

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 05.Dez.2016 | 15:03 Uhr

Drei treue Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes in Ecklak sind auf der Weihnachtsfeier im „Ecklaker Krug“ geehrt worden. Urkunden, Ehrennadeln und Blumen überreichten die DRK-Ortsvorsitzende Frauke Schütt (r.), ihre Vorstandskollegin Helga Ritters (l.) und Kreisvorstandsmitglied Kristin Müller an Anna Prüß für 65- sowie an Helga Schmidt und Edith Schulz für 50-jährige DRK-Mitgliedschaft (v.l.). Bürgermeister Heino Evers nutzte die Gelegenheit, aktuelle Themen aus der Kommunalpolitik anzusprechen, und ging dabei vor allem auf die bevorstehenden Arbeiten zur Breitbandversorgung ein. Der Nachmittag wurde gestaltet von Pastorin Möller-Göttsche mit besinnlichen Worten zum Advent sowie von Frauke Schütt, Kristin Müller und Helga Ritters, die mit Geschichten zu Weihnachten zu unterhalten wussten. Das nächste Treffen der DRK-Familie findet am 6. Januar um 14 Uhr im „Ecklaker Krug“ statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen