Blues für Kenia – Vorverkauf läuft

Stammgäste: Die „Blues Company“ steht wieder auf der Bühne.
1 von 2
Stammgäste: Die „Blues Company“ steht wieder auf der Bühne.

shz.de von
16. Mai 2014, 05:00 Uhr

Es soll eine Neuauflage der großen Party des vergangenen Jahres werden: Auch bei der mittlerweile 12. „Lions Blues Night“ steht wieder die „Blues Company“ auf der Bühne. Ebenfalls erneut dabei sind die „Midniters“ aus Kellinghusen sowie erstmals „Blaney, Heuer und Plotz“ aus Itzehoe. Veranstaltungsort ist wieder das Autohaus Eskildsen an der Potthoffstraße – in diesem Jahr allerdings schon am Sonnabend, 27. September. Der Reinerlös fließt in ein Projekt für Straßenkinder in Kenia.

Der Vorverkauf hat begonnen. Eintrittskarten gibt es ab sofort für 18 Euro (statt für 20 Euro an der Abendkasse). Schüler, Studenten und Azubis zahlen vorab sogar nur 10 Euro. Tickets gibt es bei Optiker Fuhlendorf, bei Juwelier Mantei, in der Landhaus Apotheke, im Autohaus Eskildsen, bei B & H sowie bei Flickenschild Whisky & Cigars – und an der Abendkasse, sofern die Blues Night dann nicht bereits ausverkauft ist.

> Weitere Informationen im Internet unter www.lions.de/itzehoe.


zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen