Kollision mit Pkw : Blomesche Wildnis: Zwölfjährige bei Unfall schwer verletzt

shz+ Logo
Das Mädchen wurde erfasst und über die Motorhaube geschleudert.

Das Mädchen wurde erfasst und über die Motorhaube geschleudert.

Trotz Notbremsung konnte eine Frau mit ihrem Auto der jungen Radfahrerin nicht mehr ausweichen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
23. Juni 2019, 15:02 Uhr

Blomesche Wildnis | Ein zwölfjährige Mädchen ist am Freitagnachmittag am Neuendeich von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Schülerin nach Angaben von Zeuge...

msoBhelce ilnidsW | Ein eröäflwizghj Mnhdcäe its am Ftgigaactanmehrit am dnuhieecNe onv eniem toAu rnhefagnea ndu esrchw tezletrv d.wroen eiW edi iiolPze ltitti,me arw eid ülnrhciSe ahcn nabAgen nov uegZen mit hirem dRa vno nimee tcsuknrdGü onmemdk büre ide teasrriKßse 8 raeghefn, um fau end geebeelieürgnedngn aRd- und eGghew zu eggan.nle

ieDab übeasrh sie end giennlawKe rinee nji5ghreä-4 Aahtoefrrniu aus d.ttüakcslG Toztr unesobrmtgN rwdue dei wjZlirgfhöeä – ise utrg mzu kclüG neeni eaFralhrdmh – mvo touA srsefta udn cluhseetrde rübe ide oMauhoertb negeg eid tshe.zieWunbscchdi iDe recüniSlh urdwe hanc oEtvrgrgeusrsn hcdru den arottNz mti meeni auuubcetRssnrgbhrteh ni ein hsanaKrenuk elognegf.

XTMHL lockB | nrholiBuoilcmtta üfr it erlAk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert