Unfall bei Albersdorf : Blitzeis auf A23: Mehrere Autos geraten ins Schleudern

shz+ Logo
Das Auto prallte gegen die Leitplanke.

Das Auto prallte gegen die Leitplanke.

Die Polizei sperrte die Autobahn in beide Richtungen. Insgesamt vier Pkw-Fahrer verloren die Kontrolle über ihre Autos.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
25. Februar 2020, 19:52 Uhr

Albersdorf | Blitzeis sorgte am Dienstagabend für zahlreiche Verkehrsunfälle auf der A23 bei Albersdorf. Gegen 17.45 Uhr kam es in Fahrtrichtung Norden zu einem Unfall, bei dem zwei Fahrzeuge die Kontrolle verloren un...

erfsobdAlr | ilzeiBts egtors am estegadDnibna rüf hlaecezrih eeVeulhkälrfsnr ufa dre 3A2 ieb Aosrbe.lfrd geenG 1.745 Uhr akm es in tuhtahgcnirFr onNedr zu iemen aln,lUf bei dme wiez zagFehrue edi lotlnoeKr reervnlo dnu ni eid knpatLieel rl.nlptea entdMnises eine soePnr usa emnie eeMcdsre euwrd bie edm mßnesmtsuaoZ zrtteevl und im egRwnsuetagtn eathbe.dnl

astF gcilitezeh teinrenege sihc auf erd hnfGhnregaeba ezwi eerietw äelrerVunhe.lfks wZei tuAso reanw nugähgbani rnnonedaiev sni dculreShen nearteg ndu rftluvelan. inE MWB eitsß tnolfra tmi dre aLlkenipet .nazmuems zleeVrtt ruwde abedi dneamni.

ieD hanoAbut emtsus ürf etwa eeni uStdne ni ebide tihgntruahFernc ertsergp re.newd eicnehßsdAnl rwedu der erehkVr gueiirpns ireblegotevet.i eVir nAapcbhselpewg arewn i,tögn um eid zfheuelafnlgrUa uz reef.ennnt

MXTLH colkB | iloirBlmttohcuan üfr itlreAk 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen