zur Navigation springen

Blasorchester fährt zur EXPO: Frühlingskonzert für die Reisekasse

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Das Blasorchester Wewelsfleth gibt Sonntag, 19. April, um 17 Uhr in der Mehrzweckhalle ein Frühjahrskonzert. Das Konzert steht unter dem Motto „Ciao Milano – hallo Mailand!“, denn das Orchester ist eingeladen, im Oktober bei der Weltausstellung EXPO in Mailand für Deutschland Musik zu machen. Wobei „eingeladen“ nicht bedeutet, dass Kosten übernommen werden. Bis auf den Eintritt zum EXPO-Gelände muss das Orchester alle Kosten selbst tragen. Damit die Reisekasse ein bisschen gefüllt wird, spielen die rund 35 Musiker aus der Wilstermarsch ( Leitung Thomas Keller) das Sonderkonzert. Der Eintritt von sechs Euro soll für die Reise verwendet werden. Das Publikum erwartet ein bunter Strauß an Melodien.

zur Startseite

von
erstellt am 10.Apr.2015 | 12:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen