Bismarcksäule im Wandel

dsc_0090

von
02. Juli 2018, 05:00 Uhr

Vor dem Museumsfest wurde sie eröffnet: Bis zum 14. Oktober läuft im Kreismuseum Prinzeßhof die Ausstellung „Steh fest, o Turm, jahrtausendlang!“ zur Bismarcksäule im Stadtforst. Bürgermeister Andreas Koeppen und Landrat Torsten Wendt betonten vor vollem Saal die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements ebenso wie Lars Bessel (Foto), Vorsitzender des Vereins Bismarcksäule. Dieser sucht weiter Spenden für die Außensanierung der Säule. Das Museum unterstützt in der Ausstellung den symbolischen Verkauf von Steinen für je 25 Euro unter dem Motto „Ihr persönliches Stück deutscher Geschichte“.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen