Hohenlockstedt : Biker bei Unfall mit Kleinwagen schwer verletzt

shz+ Logo
Die Maschine blieb hochkant am Kleinwagen liegen.

Die Maschine blieb hochkant am Kleinwagen liegen.

An einer Kreuzung missachtet ein Autofahrer die Vorfahrt eines Motorradfahrers.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
18. Juli 2019, 08:24 Uhr

Hohenlockstedt | Ein 60-jähriger Motorradfahrer wurde am frühen Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Hohenlockstedt (Kreis Steinburg) schwer verletzt. Der Mann war mit seiner Maschine gegen 6.40 Uhr auf ...

othHkltscoened | Ein 6rrjie-0gäh thdorareraroMf eruwd am fnrhüe onggeaDsromnrent bie eniem esufhlerkVnral in oeldcnhkotHets ersK(i eSntuibg)r ewcrsh rzt.lteev Der anMn wra mit sniree nsiceahM ggeen 4.06 Uhr fua der gorhieSpn usa ghnticuR teLdtkcso r,gnewsetu lsa re mi Kcuenbuezehigrsr zmu rsreeRddi geW vno eenim fAeohaurrt rehenebsü eru.dw

Bie dem cehrwnes lrApufla gneeg den odFr sFatie eblib das oaortMdr htahckno am neKniaewlg i.engle rDe Bierk drwue ibe dem anlfUl rwhcse leezvtrt dun imt ttgoNnelbugrziaet sni zotIeerh lknimuKi er.glfteeieni Dre 8-rehäj2gi ofetrArauh eiblb nrtvelztue. An ebnedi eguehraFzn netdasnt eohrh seaScadhh.cn eDi zrKnueug ewdru frü edi aAtpreihnpebcbesl regkziiutz p.trrgees

MXHTL kclBo | alroohuitnctiBml rfü krlAe it

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert