zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

16. Dezember 2017 | 23:45 Uhr

Beule zum Ferienende

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 01.Sep.2014 | 05:00 Uhr

Es war keine schöne Rückkehr aus den Ferien für eine Lehrerin der Gemeinschaftsschule am Lehmwohld: Am vergangenen Dienstag zwischen 8 und 14 Uhr stand der Golf Variant der 46-jährigen Münsterdorferin auf dem Lehrerparkplatz am Sportzentrum. Nach der Schule waren an ihrem Wagen Tür und Kotflügel eingedrückt, der Verursacher hatte grüne Lackschäden hinterlassen. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich, doch alle Nachfragen blieben ohne Ergebnis. Weil an diesem Tag die Stellplatznot besonders groß gewesen sei, hätten auf dem Parkplatz nicht nur Lehrerautos gestanden, meint die 46-Jährige. Nun hofft sie auf Hinweise an das Schulsekretariat unter 04821/75023. Am besten, der Verursacher selbst meldet sich, meint

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen