Betrunkener fährt Bäume um

izfspunfall1a

Avatar_shz von
02. Juni 2019, 15:03 Uhr

Itzehoe | 2,8 Promille – mit so viel Alkohol im Blut setzte sich laut Polizeiangaben ein Mann Sonnabend am späten Abend hinter das Steuer. Das Ergebnis: Er verlor kurz hinter der Delftorbrücke stadteinwärts die Kontrolle über seinen Audi, fuhr mehrere Straßenbäume um und kam schließlich auf dem Fußweg in Höhe des Altenheims zum Stehen (Foto). Der 45-jährige Itzehoer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand hoher Sachschaden. Ins Krankenhaus begleitete den Fahrer die Polizei – die Beamten überwachten die Entnahme einer Blutprobe. Die Feuerwehr rückte an, um die entwurzelten oder abgebrochenen Straßenbäume zu beseitigen und den Gehweg zu reinigen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen