„Gelbe Musik und Blaue Monde“ ausgezeichnet : Berlin: Preis für Itzehoer Inklusions-Projekt aus dem Kulturbahnhof Viktoria

shz+ Logo
Stolz auf die Auszeichnung: Finn-Ole Junge (M.) reiste mit Ingrid Ebinal und Daniel Hofmann, einem von zwei Teamleitern bei „Gelbe Musik und Blaue Monde“, zur Preisverleihung.
Stolz auf die Auszeichnung: Finn-Ole Junge (M.) reiste mit Ingrid Ebinal und Daniel Hofmann, einem von zwei Teamleitern bei „Gelbe Musik und Blaue Monde“, zur Preisverleihung.

Das Berliner Familienministerium würdigt das Projekt „Gelbe Musik und Blaue Monde“ im Itzehoer Kulturbahnhof Viktoria.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-62961381_23-92690853_1508754347.JPG von
12. November 2019, 12:22 Uhr

Itzehoe | Große Freude im Kulturbahnhof Viktoria: Das Inklusions-Projekt „Gelbe Musik und Blaue Monde“ (GMBM) ist mit einem bundesweit ausgeschriebenen Preis aus dem Berliner Familienministerium ausgezeichnet worde...

eotzheI | Gorße eueFdr mi Khrhtuufnlbao Vaki:irto aDs tIrskjk-uosnlPoein ee„Gbl kiuMs dun Baelu oeM“dn G)M(BM sti tmi neemi etinwseubd rnbsheenguesiaec Presi sua edm neilrBer nmiiFmrmetisinliuea iegnseaczhetu dnw.eor asD gsiPlerde lslo frü e,triwee nhhälci ereealggt tkroejrpKuluet dtneweerv edrwe.n huAc nei wizetes reoztheI joe,trPk der algerkniD„ edr tüW“sktee,s war onite.nrim

eeimägelRgß seaenemmgi rbrtluueiKta

s„nnlIukoi aknn lgriceehrof gmeeztust nderew, ennw die eomKnptoenn msm,n“eit gsat Igindr Eibanl mvo eVrein ,9K erd thienr edm uKlnhfobrutah .shtet iBe MMBG eisen elmeeiThnr itm dun ehno gBinuhtintcäeegr hemr sla eni ahlbes ahJr nlga bei iägereeßlrgm meeainrsmeg buKiualrtter rbüe ishc .ehscauengwsnhai sE urwed ni nnchetscedluriieh Gpnreup na Rtäiorgiadbnee etbrt,eeiag mtirueszi udn ien örpelisH erodrpui.zt awtE 04 lü,Shcre ebra uahc gejnu rnaehceswE ecrthnba schi .ine

Im zKronte edr Grßeon

ieZw red ehnmrieelT vmo umtrzöeerrdFn che-uSlietrgbunS nwera nnu uach eib rde hsenruiigvlePre ni ecBrgihs abGd.lhca „Lsia zaecrhwS dun FnelniO- enuJg baneh umgti orv ßmgeor Pimlukub nvo eirnh eufgrEnnarh ebec,“thrti stga Enalbi. sDa ise hsre beirukneeddcn .esnweeg

eudkeBcnrndei anfd eis h,uca ni clewhme Kxnotte eid igeszAucnhun etlfogr ies: D„ie seenrt nbedie iersPe leehvri dei rJuy ovm deservbuandnB dre hJngsnckedenuuulst na reetjkPo ni nemei niantaneoietrln Rahemn – dun ni nreie gnaz nnedrae gLa,i was gueaFnininzr ndu seeleproln nsAsutttuag giangn“, gats e.is lsheabD sie se muos sncö,hre sdsa erd dtrtei ePris nach ezIoeth ng.ig D„sa amcht nsu Mt“u.

sDa glriePdes von 0001 Eruo olsl in edi mUsutngez werteeir jekPtore ielße.nf nA oprgeeelonktFj ies Egisien ni u,agnPln tsga ia.lEbn Uertn meerand rdeew es mi reiehcB Rdaio, reab nftkgiü chua teBelgbw,id rteewei ejroePkt mi thnbaKulhoruf g.nebe „Es äwre nc,ösh nwne irw darfü ni tSdat udn iKsre cnoh hmer thlacüRk ä“en,fdn atgs irgdnI nli.abE

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen