Veranstaltung : Bekmünde feiert Tag des Dorfes

shz+ Logo
Mit seinen Eltern war Luis gekommen und hatte viel Spaß am Gestalten eines kleinen Rucksacks.
Mit seinen Eltern war Luis gekommen und hatte viel Spaß am Gestalten eines kleinen Rucksacks.

Den Bürgern etwas zurückgeben, das möchte Bürgermeister Klaus Krüger mit einer Aktion für Groß und Klein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
06. September 2018, 14:43 Uhr

Zur Eröffnung der Gaststätte „Zur Erholung“ 2007 hatte Eigentümerin Marianne Boskamp die Bekmünder zu einem „Tag des Dorfes“ eingeladen. „Wir haben das dann noch zwei Mal mit Erfolg ausgerichtet und jetz...

rZu fuEörnfgn rde Gätesatstt Zr„u nhl“Eorgu 0027 thtae timgnEeinerü ainreanM aompksB edi eBüedrmkn uz meien „gaT des oD“frse enndae.leig ir„W haneb dsa andn hnoc iwez aMl tmi rgofEl suhiectregat dnu zettj mzu ertevin Tga dse oserfD ieeaen,“dngl tlhzräe Ksula rüreKg.

ehcmdaN stnos urn keglönt dnu eefafK dnu uhKnce ogenenss ednu,wr hatnet rrieeresmütgB ndu dei snnrraOtoiiag ni dmiees rahJ atsew sedsoreBen betteoirre.v irennaaM Bpoaksm ahtte eießw -TsihtrS dun ieleTrfbtxa gorebts dun etlpSem in cerihdneenesv nrßöeG vreo.beirtte Der rnatOmse „Bmk“ndüee wra aebid ermmi rnesad mit edr shwafhcnrelciinldtta uägPgrn edr goiRen cnehemmzrsaabugt wno.der bO sla Fshic rdeo ,toTrkra sal acsfeSllfh odre ,odfpeerPkf roed raeb der örlaSvuftre nvo der dMünugn bis hnac ugabmrH – lasle oknent fua ide Srsith eurdkgtc wr.ened Ktiatrtviäe arw etodrgrfe ndu ied muz okeTrnnc fua edr euufbanetag enleeihsWcä eedäghnnn Teeli gte,izen ssad nodav ni enBdmüke rhccilehi nharodenv st.i eDi zeaonRns iez,tge sasd dei Atknio nk.aam erZheailhc ekrnmüedB eatmnhc hcsi ebrü eid sgtnreerzO achn denineisglHette uf,a um eebnn öKlnne ndu nKeieenafkftr cauh küsrsceinhlt ägtit zu i.nes erUe„sn eGdeinem tis cehuiresfdln nud riw wllnoet nde enBrügr etaws ebzrcugnkeü – dei Atknio bnaeh wir usn angz osanptn eürbtge“l, rteälteru usKla rK.göer

zur Startseite