zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. Oktober 2017 | 01:54 Uhr

Event : Beim Bauernmarkt geht es hoch hinaus

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Letzte Vorbereitungen für Traditionsveranstaltung am ersten September-Wochenende in Wilster laufen. Erstmals mit Höhenflügen im sh:z-Ballon.

shz.de von
erstellt am 01.Aug.2017 | 05:50 Uhr

Den traditionellen Bauernmarkt in Wilster kann man jetzt erstmals auch aus luftiger Höhe genießen. Am Sonntag, 3. September, dreht sich auf dem Colosseumsplatz wieder alles rund ums Thema Landwirtschaft. Als besondere Attraktion erwartet die Besucher diesmal die Möglichkeit, mit dem sh:z-Megaballon in die Luft zu gehen. Dabei eröffnen sich aus 45 Metern Höhe beim Blick über Wilster ganz neue Perspektiven.

Die Vorbereitungen für den inzwischen schon 27. Bauernmarkt sind inzwischen soweit abgeschlossen. Peter Wischmann und Michael Mehrens als Veranstalter setzen dabei vor allem auf das bewährte Angebot. Marktstände mit landwirtschaftlichen Produkten, historische Landmaschinen und Traditionshandwerk werden an dem Tag von 10 bis 17 Uhr wieder das Bild prägen. Für Unterhaltung sorgen das Fanfaren-Corps Nortorf und die Vaaler Volkstanzgruppe. Schmied Thies Lindemann wird ebenso wieder dabei sein wie diesmal gleich zwei Imker und ein Schnitz-Künstler, der virtuosen Umgang mit der Motorsäge präsentiert. Der Eintritt, so Peter Wischmann, beträgt unverändert zwei Euro, die beim gleichzeitig laufenden verkaufsoffenen Sonntag in Wilsteraner Geschäften ab einem Einkaufswert von 20 Euro aber vergütet werden. Außerdem kann mit den Tickets auch an Verlosungen teilgenommen werden.

Mit von der Partie sind natürlich auch wieder die Alttraktorenfreunde Westküste. Sprecher Olaf Reese geht davon aus, dass wieder gut 50 Schlepper vertreten sein werden. Wer mit einer historischen Landmaschine vorfahren möchte, ist herzlich willkommen. Daneben wird gezeigt, wie in früheren Zeiten mit der Dreschmaschine gearbeitet wurde. In der Planung ist noch eine Präsentation zur Torfgewinnung.

Jan Beimgraben vom landwirtschaftlichen Verein Wilstermarsch freut sich vor allem darauf, wieder mit möglichst vielen Verbrauchern ins Gespräch zu kommen. „Im Bereich der Landwirtschaft gibt es immer eine Menge an Aufklärungsbedarf“, weiß er. Beimgraben geht davon aus, dass die Landwirtschaft auch mit einem Kalb, ein paar Ziegen und vielleicht ein paar Schweinen präsent sein wird. „Der Bauernmarkt ist da auch etwas wie eine Brücke zu den Verbrauchern“, ergänzt Peter Wischmann. Daneben lädt der landwirtschaftliche Verein wie jedes Jahr zu einer Verlosungsaktion ein, bei der man für nur 50 Cent attraktive Preise gewinnen kann.

Das Gesamtbild abrunden werden erneut die Ringreiter. Sprecherin Christina Rösch kündigt den Verbandswettbewerb an. Bei der Ermittlung des diesjährigen Königs werden rund 70 Teilnehmer erwartet. Daneben gibt es für die Kleinen einen Führzügelwettbewerb. Das Ringreiten in Wilster kann auf eine lange Tradition zurückblicken. „Das gibt es schon seit 1900“, so Christina Rösch.

Das alles kann man sich in diesem Jahr auch von oben anschauen. „Wir wollen in Wilster etwas für unsere Leser machen“, kündigt sh:z-Promotor Rouven Möller an. Bis zu zehn Menschen passen in die Original-Gondel am sh:z-Megaballon, der mit Hilfe eines Krans auf eine Höhe von 45 Metern gehievt wird. Jeweils fünf Minuten lang haben Teilnehmer dann die einzigartige Möglichkeit, die Stadt aus einem völlig neuen Blickwinkel zu erleben –und natürlich auch Fotos zu machen. Die schönsten Bilder werden prämiert und in unserer Zeitung gezeigt. Für die Kinder sind zudem Piet und Paula mit lustigen Aktionen an Bord. „Angst muss man nicht haben“, verspricht Rouven Möller angesichts der schwindelnden Höhe. Ab Windstärke 4 muss der Ballon allerdings pausieren. „Wir hatten beim Bauernmarkt eigentlich immer gutes Wetter“, weiß aber Peter Wischmann aus 27 Jahren Erfahrung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen