Bei den Ringreitern: Dreifach-Ehrung für Finja Lähn

Königin Finja Lähn erhielt von Vorjahressieger Bernd Thiessen die Ehrentafel .
Foto:
1 von 2
Königin Finja Lähn erhielt von Vorjahressieger Bernd Thiessen die Ehrentafel .

shz.de von
27. Juli 2015, 11:46 Uhr

Bei bestem Sommerwetter veranstaltete der Ringreiterverein Vaalermoor sein öffentliches Turnier mit 50 aktiven Reitern. Bei den sechs angetretenen Mini-Reitern siegte Henrik Bey mit elf Ringen, gefolgt von Lara Maas mit zehn und Martha Awiszus mit sieben Ringen. Die vierten Plätze belegen Melina Fischer, Finn Adebahr und Josie Klatt.

Gleich drei Ehrungen wurden Finja Lähn vom Verein Vaalermoor zuteil. Sie wurde die Gesamtsiegerin mit 19 gestochenen Ringen und erhielt von Vorjahressieger Bernd Thiessen die Ehrentafel überreicht. Amazonenkönigin des Vorjahres war Jennifer Gloe, die jetzt ihren Pokal an ihre Nachfolgerin weitergab, und außerdem wurde Finja Lähn die beste Reiterin ihres Vereins. Die Siegerehrung nahm der Vereinsvorsitzende Volker Fölster vor und ließ die neue Königin drei Mal hochleben. Bei den Juniorenreitern erreichte Hanna Pingel aus Vaalermoor mit 15 Ringen die Königswürde. Fölster dankte allen Helfern, Ehrenpreisstiftern und Teilnehmern für ihre Unterstützung.

Geritten wurden fünf Durchgänge an vier Ringbäumen, das Bestergebnis von 24 Ringen erreichte kein Reiter. Die Ergebnisse mussten teilweise auf scharfer Kante abgeritten werden.

Neben Kaffee, Kuchen und kalten Getränken sorgte der Dückerstieg für Pommes, Wurst und Grillfleisch. Nach der Königsproklamation wurde es noch einmal spannend. Volker Fölster ließ die Gewinner der Tombola-Preise ziehen und konnte an Elke Kock den Hauptpreis, ein Fahrrad, geben. Jule Hencke aus Vaale gewann einen Meter Mettwurst. Der Verein führte ein Sandsackwerfen durch, bei dem es ebenfalls etwas zu gewinnen gab. Mit 520 Punkten siegte Phil Baasch vor Jannik Klatt und Christina Rösch.

Siegerliste, Senioren: Finja Lähn vom Verein Vaalermoor, 19 Ringe, Ralf Franzenburg (Hochdonn, 18), Uwe Bruhn (Buchholz, 18), Maike Wolff (Landscheide, 18), Raimer Laackmann (Ecklak,18), Brnd Thiessen (Hochdonn, 17), Hannes Lucht (Beidenfleth, 17), Nadja von Allwöhrden (Buchhholz, 17), Jennifer Gloe (Hochdonn, 16), Volker Fölster (Vaalermoor, 16), Melanie Sachau (Ecklak, 16);
Junioren: Hanna Pingel vom Verein Vaalermoor, 15 Ringe, Anna Nicklies (Hochdonn, 15), Jette Awiszus (Vaalermoor, 13), Sarina Pusch (Hochdonn, 13), Samira Herrmannsen (Dückerstieg, 12), Franca-Lea Marquardt (Vaalermoor, 10), Jannik Klatt (Vaalermoor, 10), Paula Laackmann (Ecklak, 3).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen