zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. Oktober 2017 | 22:04 Uhr

Begehbares Elbe-Modell erleben

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 19.Aug.2015 | 14:24 Uhr

Wissenswertes über die Elbe erfahren Besucher im Haus der maritimen Landschaft Unterelbe im niedersächsischen Grünendeich bei Stade. Die Dauerausstellung „Meer erleben an der Elbe“, mit einem begehbaren Modell des Unterelbelaufs, informiert über die Unterelberegion. Darüber hinaus verfügt das Haus über eine Kapitänsbrücke und ein Planetarium. Auf spannenden Führungen erfahren Besucher mehr über den Alltag eines Kapitäns oder tauchen ein in die Welt der Sterne. Derzeit präsentiert das Haus die Ausstellung „Die Elbe – Alles im Fluss“, in der die jahrtausend lange Entwicklung der Elbe in 14 Stationen dargestellt wird. Wichtige Aspekte der Ausstellung sind der Einfluss der Elbe auf den Menschen und die Entwicklung von Handel und Schiffsverkehr sowie das Gefahrenpotential der Elbe und ganz aktuell die Elbvertiefung. Die Ausstellung kann während der regulären Öffnungszeiten der Touristinformation im Haus der maritimen Landschaft Unterelbe besucht werden.


> Öffnungszeiten: Do.-So. + Feiertags 10-15 Uhr; zusätzlich Mo.-Mi. 10-15 Uhr (16. bis 30. August)




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen