Berufsbildungszentrum in Meldorf : BBZ bekommt moderne Metallwerkstatt

shz+ Logo
Tatkräftigen Einsatz zeigen beim symbolischen Spatenstich  (v.l.)Pädagogischer Leiter Ernst-Willi Karstens, Architekt Lukas Böller, BBZ-Geschäftsführerin Monika Raguse, Kreispräsidentin Ute Borwieck-Dethlefs und Landrat Stefan Mohrdieck.
Tatkräftigen Einsatz zeigen beim symbolischen Spatenstich (v.l.)Pädagogischer Leiter Ernst-Willi Karstens, Architekt Lukas Böller, BBZ-Geschäftsführerin Monika Raguse, Kreispräsidentin Ute Borwieck-Dethlefs und Landrat Stefan Mohrdieck.

Rund fünf Millionen Euro steckt der Kreis in den Neu- und Umbau.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
28. Mai 2019, 15:01 Uhr

Meldorf | Die Dithmarscher Investionsoffensive in die duale Bildung geht in die nächste Runde. Rund fünf Millionen Euro steckt der Kreis in den Neu- und Umbau der Metallwerkstatt am Berufsbildungszentrum (BBZ) Meld...

oeMdflr | Dei ehtaDrcmhsri tnisvIsnvfeeoniesof in edi udlae ugidnlB ehgt in edi scneäth u.denR dRun fnüf neoiilMln ouEr stetck rde iKers in edn Nu-e und aumUb red stlrtatatkeMewl am fenBibrsmdnruzsteuulg B()ZB fdler.oM ndU os bag se ehrwädn esd tersen tticenashSsp nru öhlcrfihe rheGicets bie edn efOfine.lizl Nhac getrtFsuleling des nmhiWo-eheZBsB in eolMdfr dnu edm naegbniuB üfr ads pebeäauutHdg ni eiedH irwd unn olsa die ewtatstkrlMetla ma dtaortSn Moflder ni rgAnfif eo.mnnmge

ufA„ edm tamrAbtierks dsni efhaFcrtkä ni edn enbfteelrlMua und den nfueeBr edr rhihFezatgukcne rshe ebeg.hrt Aemreudß awncehs eid noeAegdfurrnn na eid biluAnsdug se.titg 

„iMt ned nnuee mRäune dnu rde cecnehtihns usaAustgttn hreätfr dei Anudlgbsui nniee eemnrno chSu.b Die lhücSer kebneomm cinht unr enei eseerbs gubiAn.sdul ieS erniefpoitr huca rdhcu eid olmatpie annrVughez nov eioTrhe ndu ar,x“Psi os Mhcoikr.de

nI med ügekfinnt exKmplo na edr easßmrKrrtae drwene in reswcgsihgesizeo Ahkrtircuet ine ei,muacTnkhr sshec ai,Knselmzrems deri smSn-aulmg nud chmArveäuri esowi ewiz äeeppumGnrur tneeens.ht sDa pgdhsigcoaäe rmeZunt dnbeil dei kaKwoFtbtZ-teLsrra nud ads loDsaieo.kalrk-iEgrnetb ihetneirW nsid ine beäSnc,rrihteia Ueledkmni dnu üBors eoswi ien cgiosihgezeesws oFyer ag.tnlpe sDa eenu ebäeGdu tis fireeiarrebr dnu ütrllfe endorem cheeringseet Stnsaad.dr rDe tnErfwu amsttm omv Broü llBae–nöraeBnnhm udn mchSdti rhtncktAeei sua rbuns.egRd eiD eInbhtniareebm ist üfr ortkOeb 0022 e.ehvnoresg

Mit dem mppnsktrOzotgueeini ruiufenumrlbgsZtdBnse„ einDarcthshm 20“02 ßifnlee setnaismg 14 neinlMloi Euor ni die blcrhiuefe B.ilundg baeDi lanneftle 91 inMiellno uroE ufa dne ardotSnt edHie nud 22 nnlolieiM Eruo fua e.orMdlf Die nnPelnagu dnsi vro med eHinrrundtg der zu ewrartendne cfeorhmgeiands dun ntaciouehirslsonachsrg ängendVrneeru mit edr sgrhühäuetfcsnGf sde fmtzsrrduglieuennBssub ahmtcDihrsen icewntklet de.wrno

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen