zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

19. Oktober 2017 | 07:51 Uhr

Glückstadt : Baumarkt: Shantys zur Eröffnung

vom
Aus der Redaktion der Glückstädter Fortuna

Ab heute drei Tage Programm für Kunden des neuen Hagebaumarktes.

von
erstellt am 14.Apr.2016 | 17:00 Uhr

Heute öffnet der neue Hagebaumarkt im Gewerbegebiet. Gestern Abend durften die Handwerker und Mitarbeiter schon einmal anstoßen, während draußen noch die letzten Parkplätze gepflastert wurden. Inhaber Frank Schröder zeigte sich begeistert von der „tollen Team-Leistung“ – was in der Kürze der Zeit alles bewerkstelligt wurde. „Ich setze Maren Guttenberg die Krone auf, auch wenn es das Baby von Thomas Burfeind ist“, lobte er in Richtung seiner Glückstädter Marktleiterin und seines Vertriebsleiters der Schröder-Gruppe.

Guttenberg und Burfeind hatten sich vorher umfangreich bei allen Handwerkern und den 25 Mitarbeitern sowie dem Architekten Horst Bley bedankt. Zu den Gratulanten gehörte Bürgervorsteher Paul Roloff. „Ich bin froh“, sagte er und erklärte, wie lange die Politik sich den Baumarkt schon gewünscht hat. „Es wird super werden“, zeigte er sich zuversichtlich, dass viele Glückstädter den neuen Markt besuchen werden.

Dann durften sich die Gäste, unter ihnen auch die neue Bürgermeisterin Manja Biel mit Ehemann Peter, den großzügig gestalteten Baumarkt ansehen oder bei leckeren Häppchen von Henning plotz Gespräche führen. Dazu luden die Gartenmöbel in der Gartenabteilung ein.

Rund drei Millionen Euro hat die Schröder-Gruppe in die Sanierung des neuen Projektes gesteckt. Das Anwesen ist bereits seit 2010 im Besitz der Schröder-Gruppe, die damals den ehemaligen Baustoffhandel Baywa kaufte. Umgebaut wurde das Gebäude in den vergangenen Monaten zu einem 1633 Quadratmeter großer Hagebaumarkt plus angrenzendem Holz- und Baustoffhandel auf 580 Quadratmetern. Hinzu kommt ein Gartencenter auf 970 Quadratmetern Verkaufsfläche und eine Außenfläche für Pflanzen mit 950 Quadratmetern. Mit einem Shuttle-Service sind auf Bestellung alle Waren aus der Filiale in Itzehoe binnen 24 Stunden auch in Glückstadt verfügbar sein.

Die Geschäftsführerin des Baumarktes ist Maren Guttenberg, ihr Stellvertreter Jens-Christian Steenblock.

Maren Guttenberg und ihr Team wollen mit den Glückstädtern die Eröffnung des Hagebaumarktes drei Tage lang feiern. Deshalb gibt es von heute bis einschließlich Sonnabend ein großes Programm. Zur Eröffnung des Markts singt von 8 bis 8.20 Uhr der Glückstädter Shantychor „De Molenkieker“, dann nochmal von 12 bis 12.20 Uhr. Und mehrfach am Tag ist der „fliegender Kapitän“ im Baumarkt unterwegs. Ganztägig gibt es Aktionen für Kinder und Erwachsene.

Am Freitag ist von 10 bis 17 Uhr ein Gallionsschnitzer vor Ort und es gibt verschiedene Aktionen für Kinder und Erwachsene. Diese gibt es auch am Sonnabend. An dem Tag treten die Molenkieker wieder von 11 bis 11.20 auf sowie von 13 bis 13.20 Uhr. Es können außerdem Fotos mit einer Nixe im Strandkorb gemacht werden, jeweils von 10 bis 11 Uhr, 13 bis 14 und 15 bis 16 Uhr.

An allen drei Tagen gibt es zudem eine Verlosung, deren Erlös der Glückstädter Feuerwehr zukommt.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen