Bauboom in Schenefeld : Baugebiet Langacker: Grundstücke in zwei Abschnitten bereits verkauft - im dritten gibt es zahlreiche Anfragen

Avatar_shz von 21. April 2020, 14:09 Uhr

shz+ Logo
Im Juni soll der Tausch beginnen: Das Amt Schenefeld zieht dann ins Gebäude der Sparkasse Westholstein (links, 1700 Quadratmeter), das Verwaltungsgebäude (rechts, 800 Quadratmeter) wird dann für die Sparkasse umgebaut.
Im Juni soll der Tausch beginnen: Das Amt Schenefeld zieht dann ins Gebäude der Sparkasse Westholstein (links, 1700 Quadratmeter), das Verwaltungsgebäude (rechts, 800 Quadratmeter) wird dann für die Sparkasse umgebaut.

Für den dritten Abschnitt mit 26 Bauplätzen liegen ebenfalls schon 49 konkrete Bewerbungen vor.

Schenefeld | Als eine skurrile Situation bezeichneten die Gemeindevertreter ihre öffentliche Sitzung, die im Forum der Grund- und Gemeinschaftsschule Schenefeld stattfand. Im Halbkreis auf den Stufen hatten sich die Gemeindevertreter verteilt, um die notwendige Distanz wahren zu können. Die erschienenen Bürger saßen als Zuhörer geschützt hinter einer Glaswand. „Sel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen