Bauarbeiten auf der Velo-Route

Avatar_shz von
20. August 2020, 17:12 Uhr

Itzehoe | Auf der Velo-Route sollen Radler schnell vorankommen. Ab Montag, 24. August, wird sie in zwei Bereichen bis zum 2. September gesperrt. Die Deckschicht wird laut Rathaus mit Material aus dem schottischen Glensanda erneuert und der Weg auf drei Meter Breite ausgebaut. Das betrifft ein rund ein Kilometer langes Teilstück zwischen Edendorfer Straße und Karnberg, dafür wird die Strecke ab Alter Landstraße gesperrt. Wer Richtung Innenstadt radeln will, soll die Alte Landstraße nutzen. Die Flächen des alten Edendorfer Bahnhofs werden benötigt und stehen nicht als Parkplatz zur Verfügung. Der zweite betroffene Bereich ist der Verbindungsweg zwischen Blomestraße und Gasstraße.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen