Schwere Kollision : Barsbüttel: Zwei Verletzte bei Unfall auf der A1

Der Skoda überschlug sich bei der Kollision mit einem BMW-Kombi.
Der Skoda überschlug sich bei der Kollision mit einem BMW-Kombi.

Ein BMW und ein Skoda sind aus bislang ungeklärter Ursache miteinander kollidiert. Dabei überschlug sich der Skoda. Beide Autofahrer wurden bei dem Unfall verletzt.

shz.de von
28. Mai 2014, 19:28 Uhr

Barsbüttel | Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 bei Barsbüttel wurden am Mittwochabend zwei Autofahrer verletzt. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit Notarzt wurden die beiden Verletzten ins Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen waren ein BMW-Kombi und ein Skoda miteinander kollidiert. In der Folge überschlug sich der Skoda und landete auf dem Dach. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr bis nach Hamburg zurück.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert