zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

14. Dezember 2017 | 22:39 Uhr

Konzert : Bagaluten sorgen für Stimmung

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Rockiges Weihnachtsfeeling begeistert das Publikum im Wilsteraner Colosseum.

Torfmoorholm ist überall – jetzt war es im Colosseum Wilster. Torfrock hatte zur traditionellen „Bagalutenwiehnacht“ geladen und das Bild im Colo wurde von Wikingerhelmen und Weihnachtsmützen bestimmt. Die Hamburger Rockabilly Band „Rubber Chukks“ stimmte rockig auf den Abend ein. Bass-Harley, Drum-Tino und Frontmann Tommy spielten neben bekannten Rock’n Roll-Songs eigene Lieder wie „Carry on“ von ihrer neuen CD und überraschten mit „Whole lotta Rosie“ von AC/DC oder „Tainted Love“ von Soft Cell. Der Merchandising-Stand mit T-Shirts, Tonträgern und Wikingerutensilien war stark frequentiert, und der Sicherheitsdienst behielt die Bagaluten fest im Blick.

Die Torfrock-Musiker traten dann mit der ihnen eigenen norddeutschen Ruhe auf und ließen sich weder durch Zurufe noch Bier aus der Entspannung locken. Mit trockenem Humor deklamierte Klaus Büchner immer wieder selbstverfasste Gedichte: „Wenn sich am Tannenbaum unten was bewegt, ist das kein Erotiktraum, sondern einer der dran sägt.“ Die Menge zeigte sich textsicher, vielstimmig erklangen die „Butterfahrt“, „Renate“, „Karola Petersen“ und die „Sonntagsjäger“ – Horidohoho. Bei „Beinhart wie’n Rocker“ konnten auch die jüngsten Fans in Begleitung ihrer Eltern easy durch den Saal ridern. Die meist älteren Konzertbesucher kannten die Traditionen: Beim „Trunkenbold“ gab Raymund Voß den Takt vor und auch die obligate Polonaise flanierte an der Bühne vorbei. Büchner, Voß sowie Volker Schmidt (Gitarre) und Stefan Lehmann (Drums) hatten sichtlich Spaß in Wilster, das auf der Weihnachtstour nur selten ausgelassen wird. Erst nach einigen Zugaben verabschiedete sich die Band.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen