Unfall : Autofahrt endet für 18-Jährigen tödlich

kas_unfalltod_breitenburg
Foto:
1 von 1

In Breitenburg kollidiert ein 18-Jähriger aus dem Itzehoer Umland mit einem Baum. Seine Beifahrerin wird leicht verletzt.

shz.de von
20. Oktober 2014, 14:08 Uhr

Er fuhr aus der Kurve und prallte gegen einen Baum. Die Fahrt von Lägerdorf kommend Richtung Kreisstadt endete für einen 18-Jährigen aus dem Itzehoer Umland tödlich. Der junge Mann war mit einer Beifahrerin gleichen Alters aus Bad Homburg unterwegs. In Höhe des Breitenburger Schlosses kam er aus ungeklärter Ursache in der Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der BMW streifte einen Alleebaum frontal und blieb zur Seite geschleudert an einem zweiten Baum hängen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Seine Beifahrerin kam mit leichten Verletzungen davon..

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen