Büttel : Autofahrer stirbt nach Verkehrsunfall im Kreis Steinburg

Ein 80-Jähriger übersieht einen Kleinlaster – im Krankenhaus erliegt er seinen Verletzungen.

shz.de von
23. Juli 2015, 18:54 Uhr

Büttel | Ein 80 Jahre alter Autofahrer ist nach einem Zusammenstoß in Büttel (Kreis Steinburg) seinen Verletzungen erlegen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Mann mit seinem Wagen am Vortag auf eine Vorfahrtstraße gebogen. Dabei übersah er einen kleinen Laster. Bei dem Zusammenprall verletzte sich auch ein Mitfahrer in dem Laster schwer. Dessen Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon. Der 80-Jährige starb am Abend im Krankenhaus.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert