Brunsbüttel : Autodiebe stehlen VW Amarok beim Händler – Polizei bittet um Hinweise

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat.

Der Wert des dunkelgrauen Fahrzeugs wird auf knapp 50.000 Euro beziffert.

Avatar_shz von
02. Juni 2020, 15:47 Uhr

Brunsbüttel | Am Pfingstwochenende ist in Brunsbüttel ein hochwertiges Fahrzeug vom Gelände eines Autohandels gestohlen worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder auf den Verbleib des Wagens geben können.

Kennzeichen IZ-AE 4000

Im Zeitraum von Sonnabend, 12 Uhr, bis Montagmorgen verschafften sich bislang Unbekannte Zutritt zu dem Autohandel in der Eddelaker Straße. Von dem dortigen Gelände stahlen sie einen dunkelgrauen Volkswagen Amarok im Wert von knapp 50.000 Euro. Zum Zeitpunkt des Verschwindens war der Wagen mit dem Kennzeichen IZ-AE 4000 ausgestattet.

Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten, sich mit der Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481/940 in Verbindung setzen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen