Schafstedt in Dithmarschen : Auto prallt gegen Baum und brennt aus: 33-jährige Fahrerin stirbt

shz+ Logo
Der Wagen brannte sofort aus.

Der Wagen brannte sofort aus.

Die Polizei geht davon aus, dass die Fahrerin ohne Beteiligung eines weiteren Fahrzeugs von der Straße abkam.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. September 2019, 08:56 Uhr

Schafstedt | Eine Frau ist am frühen Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Schafstedt (Dithmarschen) ums Leben gekommen. Die 33-Jährige sei gegen 4.25 Uhr mit einem Renault auf der Straße Hochfeld aus Richtung Sc...

cdSftseath | ineE Faur its ma hernfü nntersamiggoDe bei nmeei laherVrukfnsle in Shateftcds eDarctinhm)(hs smu nbeLe ommkeg.en Dei -ghi3rJä3e sei eggen 54.2 Uhr mit imnee eRaltun uaf der tSßrea Hodcehlf aus Rcnugtih Sdhetcsatf deonmkm ni uRtghnic efolAbrrds gnrseutew ,wneseeg trbethiec edi iPlzi.oe

eDi hnrrtmceaiDhis sie in einer icentleh uvrkeiksLn eohn lnugeietiBg sniee enweteir auhergFsz sertch vno dre eSraßt kaneoebmgm udn gegen einen mauB tgealp.rl rDe kPw bahe ulat zjeigtme rdamEtstnitlsung orsoft urFee nfg.geaen Die Fharerin vnaebnrter mi alawclrkU.nf eiD ßetSar rudwe ürf wtae irve etdnSun vllo geert.rsp

LXMHT koBcl | miolnatcBuhltroi üfr r lkteAi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert