Schafstedt in Dithmarschen : Auto prallt gegen Baum und brennt aus: 33-jährige Fahrerin stirbt

shz+ Logo
Der Wagen brannte sofort aus.

Der Wagen brannte sofort aus.

Die Polizei geht davon aus, dass die Fahrerin ohne Beteiligung eines weiteren Fahrzeugs von der Straße abkam.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. September 2019, 08:56 Uhr

Schafstedt | Eine Frau ist am frühen Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Schafstedt (Dithmarschen) ums Leben gekommen. Die 33-Jährige sei gegen 4.25 Uhr mit einem Renault auf der Straße Hochfeld aus Richtung Sc...

tsaSchfdet | eEni uarF sit am nrüefh etgnioanegsrDm ieb emine hnfsleVaukelrr in ashedcttfS acrmehint)hD(s usm eLben m.mgeekno ieD eJghäir33- ies ggeen 4.52 Urh tmi menei nRtulae auf der Srteaß olfhdceH usa gcthRnui dtscaheftS kmomden in gRnchitu oAlfdrsbre ngrwtseue ,seewnge tecthrebi dei o.ePiliz

ieD aiDsnhtrhecimr esi in erein teilcehn nuLsrevkik oneh tueiBegling seein nteeeiwr Faszruhge cretsh vno erd Sßtare aemkgebonm und engge einen umBa .rllegpat rDe wkP bahe taul iegtmejz railtnudtmssgtEn rtfoso euFer .enggfane Dei Fnarhier vbateerrnn mi fwrklaac.Unl Die aßtreS wurde rüf atew iver eSdtnnu olvl t.prreges

XLTMH Bkocl | mtBiochituorllan üfr rieAltk 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert