Auf der Hauptstrasse in Brickeln : Auto bleibt nach Unfall kopfüber im Graben liegen: Polo-Fahrer flüchtet zu Fuß

shz+ Logo
So fand die Polizei den Wagen vor - anhand des Kennzeichens wurde schnell herausgefunden, dass der Fahrer ganz aus der Nähe stammt.

So fand die Polizei den Wagen vor - anhand des Kennzeichens wurde schnell herausgefunden, dass der Fahrer ganz aus der Nähe stammt.

Eine Frau hatte angehalten und gefragt, ob alles in Ordnung sei - da machte sich der Mann aus dem Staub.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. Januar 2020, 12:32 Uhr

Brickeln | Gegen 4:15 Uhr kam es am frühen Sonntagmorgen in Brickeln (Kreis Dithmarschen) zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Der Fahrer eines VW-Polo fuhr auf der Hauptstraße in Brikeln aus Burg kommend in Ri...

irenlBck | neegG 15:4 Urh kam se ma üferhn tngegamonoSnr in keBlnirc esri(K amierhtnshDc) uz eimen nauksrllfheVer imt Unlallcf.ftuh eDr harreF sinee WoPV-lo rufh afu red epausHaßtrt ni Bkilner usa Bugr mmnkode in htcnguiR uQonc.rkbi iumelhtrVc dhrcu hreeöhbüt snekheiiGwcte,gidn rervol re in einre rLkunksive ide lnrooetlK büer inenes Waeng, lbüchergus cihs nud eilbb brpkfeüo in neemi nebraG igen.el

reFarh des lenlgUsfaanw slol uas erd Nheä mesmnta

enEi äfgzilul veainefborrdhe arnAieho,truf edi den fUnlla ehboatbect eatth, tlhie chno uzrk na mu zu fae,nrg bo sei nelfeh önek.n Dohc rde loerfhrPoa tennevier edsi und mtaceh sich hlnescl uz ßFu sau med S.aubt uriaaDnhf feri edi hnaFreri sorotf eid leoiPzi. taLu mde ehinKcnenez onwth erd Hrltae esd Frusgzahe zagn ni der heäN - so ide .lioPzei otfroS menahn edi neemtBa ied nlngmtEietur uaf ndu fnahdne ttzje cnha med uras.rrvlhafneUcle Wievleei nPseorne eledcnhzitlt im PKW saenß udn vnevezllteleterut wuern,d noeknt ovr tOr nchti fsettegltles .dwrene

MTLHX Bolkc | laimoitunorctBhl ürf eiA rklt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen