zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

17. November 2017 | 22:34 Uhr

„Außergewöhnliches Ergebnis“

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 07.Jul.2017 | 05:00 Uhr

Dreimal Medizin, einmal Jura – ihre nächsten Pläne haben die besten Abiturienten der Kaiser-Karl-Schule gemacht. Carolin Johannsen (18, Durchschnittsnote 1,2), Klara Bothe (18, Note 1,3) und Nils Brinckmann (17, Note 1,3) haben ein Medizinstudium geplant, teils wird erst gereist. So hat sich Nils Brinckmann ein Auslandsjahr vorgenommen mit kleineren Trips, „weil ich viel sehen möchte“. Dagegen sagt der Jahrgangsbeste Leon Anders (19, Note 1,0): „Ich fange gleich an zu studieren, weil ich schon im Ausland war.“ Jura soll es werden, und zwar an einer Universität im Norden Deutschlands.

Vier Spitzennoten, aber die 62 KKS-Abiturienten erzielten insgesamt ein „ganz außergewöhnliches Gesamtergebnis“, freute sich Schulleiter Martin Baudach bei der Entlassfeier im Theater Itzehoe. 21-mal stand die 1 vor dem Komma, der Notenschnitt lag bei 2,33. „Damit verweisen wir unsere beiden örtlichen Konkurrenz-Gymnasien deutlich auf die Plätze“, stellte Baudach verschmitzt lächelnd fest.

Er verwies auf die aktuelle Lage in der Welt, in der alternative Fakten eine große Rolle spielten und Meinungen im Wettstreit stünden mit mühsam gewonnenen Erkenntnissen. Daraus folgt für Baudach: „Wir sollten Fakten und Wissen wieder etwas mehr wertschätzen, auch in der Schule.“ Überall sollten die Absolventen für die Freiheit von Forschung und Lehre eintreten, „wichtige und lohnende Herausforderungen warten“. Die Note selbst habe wegen der unterschiedlichen Bewertung in Deutschland nur begrenzte Aussagekraft, sagte Lehrer René Wallich. „Sie ist keine Prognose, keine Garantie für den Lebensverlauf.“ Die Abiturienten, da war er sich mit den anderen Rednern einig, sollten sich stets einmischen und mitgestalten.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen