Modenschau : Außergewöhnliche Outfits

izsteampunk2
Foto:
1 von 3

Steampunk Decadence zeigt phantasievolle Mode im Vortragssaal des Kreismuseums in Itzehoe. Dort läuft die Ausstellung "Machina Nostalgica".

von
10. September 2013, 16:56 Uhr

Kleidung für den Alltag? Auf keinen Fall. Was bei der Modenschau von Steampunk Decadence gezeigt wird, ist vor allem eins: außergewöhnlich. Zu sehen ist die Modenschau am Sonnabend, 21. September, um 15 und 18 Uhr im Vortragssaal des Kreismuseums Prinzeßhof.

Entworfen und hergestellt wurde die Steampunk-Mode von der Hemmingstedterin Cornelia Hess. Orientiert hat sie sich dabei am Viktorianischen Zeitalter – ergänzt um phantasievolle eigene Kreationen. Auch Elemente anderer Epochen sind vertreten.

Mitorganisatorin der Veranstaltung ist Svantje Kristina Schmidt alias Madame Mécanique aus Heide. Zusätzlich zur Modenschau kann im Museum die Sonderausstellung „Machina Nostalgica“ angesehen werden.

> Anmeldung erforderlich. Karten zu 8 Euro gibt es telefonisch unter 04821/64068 sowie im Internet unter www.Kreismuseum-Prinzesshof.de.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen