Ausgeleuchtet

von
11. April 2014, 05:00 Uhr

Früh am Morgen waren die Mitarbeiter des Kommunalservice gestern im Einsatz. Im Bereich Gutenbergstraße und Kaiserstraße spülten sie den Kanal, um den Weg frei zu machen für eine Kontrolle mit der Kamera. Licht schadet dabei nicht – aber seit der Abfahrt gegen 6.45 Uhr fehlt eine neue, gelbe Taschenlampe. Wahrscheinlich habe sie beim Losfahren noch hinten auf dem Auto gelegen, sagt Sebastian Staats, Mitarbeiter des Kommunalservice. Jetzt hofft er, dass der Finder unter 04821/7740 den Kommunalservice kontaktiert. Dafür gibt es gute Gründe: „Spätestens, wenn der Akku leer ist, kann keiner mehr etwas damit anfangen.“ Spätestens dies sollte zur guten Tat motivieren, meint

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen