Strassenausbaubeiträge in Itzehoe : Ausbaubeiträge sind in der Stadt Geschichte

shz_plus
Straßenausbaubeiträge gehören in Itzehoe der Geschichte an.
Straßenausbaubeiträge gehören in Itzehoe der Geschichte an.

Die Itzehoer Ratsversammlung stimmt mit großer Mehrheit für die Abschaffung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
21. September 2018, 15:20 Uhr

Anlieger werden sich künftig in Itzehoe nicht mehr direkt über Ausbaubeiträge an den Kosten für Bauarbeiten an Straßen beteiligen müssen. Das hat die Ratsversammlung am Donnerstag mit großer Mehrheit besc...

rAgneile edwnre hcsi tngükfi ni Iheozte ctinh hrme tkired eübr btbsaugeuäAeir na nde stKneo für etnuabBaeir na Sßtnera enliebigte s.enmüs Dsa tha edi gutRsrmansmealv ma nengtasDro mti eogßrr ethrMhie ocn.sehbsesl

tSei ngnAaf dse sreahJ raw ürbe eesndi thrciSt stniivne tstiikuerd odwrne iwr( e)ntbt.eecirh sDa nadL tthea eid rbeghesii ifhlcPt urz engEruhb dre eerBtägi mi aurJan s.faacgetfhb leeiV meonmuKn mi nLda bneesslohcs faaurd ned tcrizeVh uaf ied bie sentirrGekdnmstgcüneuü ußtesrä nnibtelueeb Bträ.igee chAu ni ehztoeI nicehtzee cihs üdrfa zligutnhdrscä shnlelc neei ithheerM .ba irgsdlAlne lwltoe eid theMierh edr teioPklri das ahemT ctihn orv edr mlmolauawnKh mi Mia denbhlnae, snodner die ihemölcg raegngefenznGunii dun eawtgei eiengvat ikgruswenuAn afu ned aautHhsl ni eRuh .üerfnp Dei erltwgVanu zts,thcä asds edr dtSat isb 0123 appkn iedr Mlilinneo ouEr ucdhr den rVtczehi afu ied nbhugEre ovn nigtärBee hnefel denrwe.

Wei desei cLekü ngiftkü gesnselcosh ,idrw its onhc nalu.kr DU,C PS,D reGün udn PFD devnnrabe ni neime gammesnenei rgAnat die cahAgnsfbuf der ireBgeät – nrdwikekcrü zmu aaruJn 1208 – mit dem furatgA an eid ,nterluVgwa uz nde labd eeienbgdnnn ubslrsteaHehgauannt rfü 2109 rhcsg„Väole rfü iene tcereheg Gennfngugeiinaerz erd geuüecnkklDsc zu erttnnebe.“rui r„iW zsneet ehute dsa galnSi ndu erwden zu ned luehabansrtgnutHsea sn,eeh wei wri es kn“ed,ce gtesa U-oivCaFtektsdenrsrDnzroi laRhp hBs.uc

nHas liEm zreonL W()IU ehtät den tgauAfr na ide wraVegtuln reebli tokrreenk tfesgas dun afu nersngpainEu cbähktesnr rdoe ngaz rs.nchetieg seirKnt utzL D(I)FA gaets, eihr Fatnriko tethä dei gzingeriufenGaenn eebril vro med euBhlsscs klerä.tg

zur Startseite